Leben auf den Hallediven

Halliwood, Hallediven, Malle an der Saale – nennt es, wie ihr wollt. Die schnuckelige Stadt in Mitteldeutschland hat viele Namen und mindestens genauso viele Gesichter.

Da, wo die Saale die Weinregion verlässt und die ersten Großstadt-Licher auftauchen, findest du mit Halle (Saale) eine Stadt, deren pulsierende Energie zwischen Tradition und Moderne tanzt. Trotz Charme, Geschichte und unverwechselbarem Flair ist die kleine Großstadt immer noch ein Geheimtipp neben den vermeintlich coolen großen Geschwistern Berlin und Leipzig, der nur darauf wartet, von Entdecker:innen und Abenteuerlustigen erobert zu werden.

„Keine zwei Stunden von der Hauptstadt und nur ein paar S-Bahn-Minuten von Leipzig entfernt, kuschelt sich Halle inmitten einer Seenlandschaft an die Saale.“

Mit einer historischen Altstadt durchzogen von grünen Parks und kreativen Freiräumen, einem originellen Nachtleben und einer enormen Kulturszene bietet Halle das perfekte Zuhause sowohl für Landeier als auch für Großstadttiger:innen sowie alle, die bei der Wahl zwischen Stadt und Land an Entscheidungsschwierigkeiten leiden. Überschaubar genug, um jeden Winkel innerhalb kürzester Zeit mit dem Fahrrad zu erreichen, groß genug, um an jedem Tag der Woche zu prokrastinieren und sorglos bis zum Sonnenaufgang unter den Sternen zu tanzen.

Junge Menschen sitzen gemütlich auf einem Häuserdach und haben Spaß, Halle (Saale)
Halle (Saale), Café-Bar Colonne Morris im Paulusviertel
Junge Menschen die durch die Stadt Halle (Saale) laufen, sonnig, schöner Tag

Das heißt, wirklich spontan sein zu können und für Verabredungen keine halbe Stunde Fahrtweg einplanen zu müssen, nach einer durchzechten Nacht superschnell im Bett zu sein, anstatt ewig durch die Nacht zu irren, und niemals einsam zu sein, da dir früher oder später vertraute Gesichter und Lieblingsmenschen über den Weg laufen.

Wer auf Shabby Chic statt Hochglanz steht, ist in Halle genau richtig. Denn neben dem coolen und bekannten „Hypezig“ bietet Halle noch jede Menge Raum für Abenteuerlustige und Entdecker:innen. Von Stuck gekrönten Altbauschätzen und einzigartigen Street-Art-Projekten bis zu immer neuen Uniinitiativen, Kulturzentren und Veranstaltungen: Bisher von der Gentrifizierung weitestgehend verschont, besticht die Saalestadt durch den Charme einer Stadt im Wandel, in welcher sich Freigeister noch verwirklichen können.

Lionsgate

In der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) findet man mehr Löwen als im halleschen Zoo. Das ist erst einmal ein gewagtes Statement, das geb ich zu. Aber es stimmt, ihr werdet schon sehen. König der Uni? Eigentlich müsste dieses Löwending doch langsam mal...

Die Qual der Wahl

Du weißt, dass du studieren willst, oder spielst mit dem Gedanken, hast aber absolut keine Ahnung, was es werden soll, oder bist mit der Auswahl der Unis überfordert? Dann steht dir eine riesige Auswahl an Optionen offen, wie du dir die Entscheidung einfacher machen kannst.

Folgen, liken, nach Halle (Saale) ziehen