#soschmeckthalle 

Frühstück

Der Duft von frisch gemahlenem schwarzem Gold in der Nase gehört wohl zu jedem guten Start in den Tag. Doch erst ein ordentliches Frühstück macht das Glück perfekt. Egal ob Frühaufsteher-Frühstück oder cooler Spot für ein Katerfrühstück nach der WG-Party – hier wirst du fündig. Von Smoothie-Bowl bis Croissant mit selbstgemachter Marmelade – happy schlemmen!

Café Ludwig

Du vermisst den reichlich gedeckten Frühstückstisch am Wochenende in der Heimat, an den man sich nach dem Aufstehen nur setzen musste und genießen konnte? Dieses Gefühl bekommst du beim Frühstücken im Café Ludwig, unweit vom Landesmuseum gelegen. Das Buffet bietet allerlei selbstgebackenes Brot und Brötchen, Eierkuchen en masse, verschiedene (selbstgemachte!) vegane und vegetarische Aufstriche und alles, was dien Herz sonst noch so begehrt.

📍Eichendorffstraße 20, 06114 Halle (Saale)
💰€ von €€€

© Torsten Kitzing

The Shabby

Nach einer durchzechten Nacht lechzt dein Körper nach einem deftigen Frühstück? Hier findest du das perfekte Katerfrühstück – auch in Form eines Frühstücksburger. Du brauchst zum Start etwas Süßes? Dann unbedingt die Pancakes probieren. Tipp: Der Brotkorb beim Frühstück kann auf Wunsch auch gegen glutenfreie Brötchen ersetzt werden.

📍Harz 1, 06108 Halle (Saale)
💰€ von €€€

© Isabel Hermann

Haus & Hof

Direkt am Reileck liegt das Haus&Hof fast ein wenig versteckt zwischen zwei Häusern. Doch ist man einmal durch den Hofeingang, findet man einen süßen Innenhof vor, in dem es sich in der warmen Jahreszeit perfekt in der Sonne genießen lässt. Für den süßen Start in den Tag sind die armen Ritter die perfekte Ergänzung zum Kaffee. Die immer wechselnde und saisonale Karte macht eure Dinner-Dates zu einer Wiederholungstat, wenn ihr erst einmal dagewesen seid!

📍Bernburger Straße 14, 06108 Halle (Saale)
💰€ von €€€

© David Köster

Roter Horizont

Jede:r Hallenser:in und Hallunk:in kennt sie – die heiße Schokolade im Roten Horizont. Dieses süße Gold, welches so dickflüssig ist, dass es besser nur gelöffelt wird. Bei Schoki oder einer der vielen Teesorten zu deinem Frühstück oder einem wahnsinnig guten Stück Karottenkuchen hat man – inmitten der Kleinen Ulrichstraße – die Poleposition zum Menschen beobachten und den letzten Abend Revue passieren lassen.

📍Kleine Ulrichstraße 27, 06108 Halle (Saale)
💰€ von €€€

© Linda Chuttke

Café Kuckhoff

Der Spruch „Das Auge isst mit“ trifft beim Café Kuckhoff auf jeden Fall zu! Das Ambiente ist liebevoll bis ins Detail dekoriert, und auch die angerichteten Teller sind ein echter Hingucker! Du möchtest ein leckeres Frühstück mit verschiedenen Bowls oder Bagels genießen? Oder darf es vielleicht ein Tortenstück aus der fantastisch befüllten Kuchentheke sein? Egal, ob süß oder herzhaft – hier findest du alles, was dein Herz begehrt!

📍Adam-Kuckhoff-Straße 30, 06108 Halle (Saale)
💰€€ von €€€

Café Kuckhoff in Halle (Saale), Frühstück, Essen

Folgen, liken, nach Halle (Saale) ziehen